Wien, Hauptstadt Österreichs und bekannt für seine Kunst, Musik und Kultur. Aber Wien ist nicht mehr das altbekannte Freilichtmuseum bei der es nur um K&K und Sachertorte geht. Die Stadt hat einiges zu bieten und gerade jetzt in der Weihnachtszeit erstrahlt die Stadt durch seine Christkindlmärkte und schön geschmückten Einkaufsstraßen im neuen Glanz.

Worauf wir hinaus wollen?

Wir haben 9 Gutscheinideen für Wien für dich vorbereitet mit denen du deine Freunde oder Familie zu den Weihnachtsfeiertagen von den Socken hauen wirst und dir die Überraschung Hundert Pro gelingen wird.

 

1.) Exit the Room

Sei gewarnt: Die Escape Rooms in Wien sind nichts für schwache Nerven. In einer Gruppe gilt es sich aus dem Raum in den man eingeschlossen wurde wieder zu befreien. Hier sind alle Teilnehmer gefragt. Es ist stark auf Logik, Mathematik-Puzzle und natürlich auch Freude ausgerichtet. Für alle, die ein teuflisches Denkspiel lieben, ist dies wahrscheinlich das beste Exit the Room.

2.) Fiaker Fahrt mit Wiener Delikatessen

Die Fiaker sind ein wichtiger Bestandteil der Wiener Kultur und sind sowohl bei Einheimischen als auch Touristen sehr beliebt. Eine Fiaker Fahrt durch das schöne Wien ist daher ein absoluter Muss! Man wird hier außerdem mit pricklendem Sekt und sowohl süßen als auch pikaten Snakcs verwöhnt und bekommt die schönsten Plätze Wiens in der Kutsche zu sehen.

https://www.jollydays.at/modules/mrcommerce/upload/tmp/700/

stadtfuehrung-spezial-66322.jpg?v=1522830805

3.) Lasertag spielen

Lasertag ist im Vergleich zu Paintball, die wirklich weniger schmerzhafte Variante.

Hier trägt man Sensoren die mit einem Laser getroffen werden können. Ein wirklich toller Freizeitspaß für Jung und Alt. Deswegen kann man dieses Erlebnisgeschenk sowohl seiner Familie als auch seinen Freunden machen.

https://www.maxx-e.com/images/landing/new/activities/lasermaxx/5/W23-LMX-2.jpg

4.) Romantisches Dinner am Sofa-Boot

Die alte Donau ist ein stilles Gewässer neben dem Donaufluss. Hier kann man sich ein Sofa-Boot mieten und durch die Gegen crusen, entspannen und das Essen genießen. Dank der Joystick-Steuerung kann man ohne große Vorkenntnisse sofort zum Kapitän des Bootes werden.

Ob für romantische Stunden zu zweit oder als Party-Act - die Alte Donau wartet schon auf euch.

Insel: https://www.meine-insel.at/wp-content/uploads/2016/04/Insel800x600.jpg

5.) Pflegeprodukte selbst herstellen

Besonders heutzutage achten immer mehr Leute darauf, dass in ihren Pflegeprodukten keine giftigen Stoffe oder gar Mikroplastik enthalten sind. Am sichersten ist man aber immer, wenn man seine Produkte selbst herstellt. Das kann man beim Workshop Pflegeprodukte selbst herstellen lernen. Zudem gibt es Wissenswertes zum Thema Biokosmetik und du darfst selbst rühren, mischen, messen, schütteln, probieren und experimentieren.

https://www.smarticular.net/wp-content/uploads/2016/09/fb-naturkosmetik-selber-machen.jpg

6.) Stadtspiel Wien

Wien von einer anderen Seite entdecken. Neben den weltberühmten Sehenswürdigkeiten kann man bei der Schnitzeljagd durch die Hauptstadt Österreichs auch versteckte Ecken entdecken, die man sonst so nicht wirklich sieht. An jeder Station erhält man eine neue Information, die einen dann weiter durch die Stadt führt. Perfekt für Besucher aber auch echte Wiener, die ihr Wissen über die Stadt zeigen können.

7.) Das Wiener Walzer-Paket für 2

Ein absoluter Klassiker - der Wiener Walzer!

Mit dem Walzer Paket kannst du deine/n Liebste/n mit einem kulturellen Erlebnisgeschenk überraschen.

Im Paket enthalten sind neben einer Übernachtung in einem 5-Sterne Hotel inklusive Frühstück auch zwei Eintrittskarten für ein Strauß-Konzert in der Wiener Innenstadt.

Mehr Kultur geht nicht.

8.) Rustikaler Heurigen-Besuch mit Übernachtung

Die rustikalen Heurigen in Wien, die man zum großteil an den Wiener Stadtgrenzen findet, sind Gaststätten, die traditionell nur Speisen und Getränke verkaufen, die sie selbst hergestellt haben. Heurigen bedeutet eigentlich "aus diesem Jahr". Dementsprechend sind Speis und Trank aus Zutaten diesen Jahres, die weiter verarbeitet werden, also Schmalz, Specke, Brot aber auch Wein und Most.

Ein Heurigen-Besuch mit einer Übernachtung ist auf jeden Fall eine andere Art Wien kennen zu lernen.

 

9.)Limousinenfahrt durch Wien und Schönbrunn

Das ist eine Sightseeing-Tour der ganz anderen Art. Genieße die Stadt und das Schloss Schönbrunn mit einer Limousinenfahrt. Lass dich durch die Stadt chauffieren und genieße den Augenblick. Das Beste daran - dieses Erlebnis kann man bei wirklich jedem Wetter machen und sich wie ein richtiger Star fühlen.

 

Wien, von Schlössern, Museen und architektonischen Meisterwerken alter Zeiten geschmückt hat viel zu bieten und gerade auch zur kalten Jahreszeit sehr viele Christkindlmärkte, also Weihnachtsmärkte, bei denen man sich bei einem leckeren Punsch oder Glühwein aufwärmen kann.

Doch auch die urbane Jugendkultur lässt sich in den inneren Bezirken finden und so unterhält die Hauptstadt Jung und Alt.

Besonders Exit the Room zählt zu einen der beliebtesten Freizeitaktivitäten der Stadt. Nutze am besten jetzt noch die Gelegeneheit und sicher dir einen Escape Room Gutschein, um dem Fest einen Überraschungskick zu geben.