Beitrag verfasst von Maria.

  • 100 % Teamgeist
  • 100 % Adrenalin
  • 100% Spannung
  • 100 % Suchtfaktor

"Das schönste was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle!" ( Albert Einstein)

Wer kennt ihn nicht, das geniale, in der Welt zum Teil auch als verrückt bezeichnete, Genie - Albert Einstein.

Mit seiner Phantasie und der Fähigkeit über die den Menschen auferlegten Grenzen hinauszudenken und sich im Dschungel der Kritiker zu beweisen, hat er der Welt ein großes Vermächtnis hinterlassen - das Wissen, dass es im Universum unzählige Rätsel gibt, welche warten, von uns gelöst werden. Mit seiner unvergleichlichen Genialität und dem Drang, den Geheimnissen dieser Welt auf den Grund zu gehen und genau hinzuschauen, hat er uns gezeigt, das Neugierde ein wesentlicher Bestandteil von Forschung ist -  da der Mensch von Grund auf neugierig ist, steckt somit in jedem von uns ein großer Forscher!

Der ewige Kreislauf von Fragen und Antworten wird niemals enden - den in jeder Antwort verbirgt sich bekanntlich eine neue ungelöste Frage!

 

"Intelligenz ist die Fähigkeit, sich dem Wandel anzupassen." (Stephan William Hawking)

Auch der britsche Physiker und Astrophysiker Stephan Hawking hat es verstanden die richtigen Fragen zu stellen und sich in seiner Gedankenwelt frei zu entfalten. Seine Erkenntisse über die Enstehung bzw. den Schöpfungsprozess unseres Universum sind eine von vielen mögliche Theorien. Wie Albert Einstein, hat auch dieses Genie uns Wichtiges gelehrt - Egal, wie eingeschränkt Dein materieller Körper auch ist- Dein Geist ist grenzenlos und frei!

Da ein Menschenleben auf unserer Erde begrenzt ist, hat auch Stephan Hawking es nicht geschafft, dem Universum all seine Geheimnisse zu entlocken - zum Glück - den jeder von uns hat nun die Möglichkeit der Wahrheit durch Phantasie und Neugierde ein Stückhen näher zu kommen.